Wertermittlung / Ankaufformular



DEUTSCHE MILITÄRGESCHICHTE IN SAMMLUNGEN BEWAHREN!
 

Wir bewerten Einzelstücke, Nachlässe und ganze Sammlungen von der Reichsgründung 1871 bis zur deutschen Wiedervereinigung 1990:

  • Soldatenausrüstung aller deutschen Armeen: Uniformen, Tornister, Stahlhelme, Mützen, Schiffchen, Schulterstücke, A-Rahmen, Y-Riemen, Zeltplanen, Feldflaschen, Brotbeutel, Feldtelefone, Dienstgläser, Patronentasche, Magazintasche, Pistolentasche, Holster, Trageriemen, Bajonett, Feldspaten, Kochgeschirr, Göffel, Erkennungsmarken, Dienstbrillen, Maskenbrillen, Gamaschen, Verkehrskellen...
  • Erinnerungen an die NVA und der bewaffneten Organe der DDR. Angesprochen sind hier die ehemaligen Uniformträger, die ihre gedienten Sachen in einem Museum wissen wollen.
  • zeitgenössische Möbel, Spinde, Hocker, Werkstattausstattung, Geschirr, Besteck, Volksempfänger, Schreibtischdeko, Weihnachtsschmuck...
  • Persönliches: Ausweise, Soldbücher, Wehrpäße, Feldpost, Fotos, Fotoalben, Raumbildalben, Medaillen, Münzen, Bücher, Auszeichnungen, Säbel, Dolche, Pokale, Urkunden...
  • Zeitschriften, Zeitungen, Literatur...
  • Fahrzeuge und Gerätschaften aller Art: Motorräder: Zündapp, BMW, DKW, NSU...; Autos: Mercedes-Benz, Volkswagen, Horch, Halbkettenfahrzeuge...
  • Spezielle Technik: Petroleumlampen, Öllampen, Militärkisten, Wasserbehälter, Benzinkanister, Karren, Feldlafetten, Funktechnik, Flakscheinwerfer, technische Beschreibungen...
  • Ostalgie, alles aus der Deutschen Demokratischen Republik.
  • Was wir nicht haben wollen sind Waffen und Munition, auch keine Teile davon.

Ihre Stücke behandeln wir vertraulich! Verlassen Sie sich bitte auf unsere absolute Zuverlässigkeit seit 1992. Bei offensichtlich wertvollerem Besitz stellt Ihnen auf Wunsch ein anerkannter Gutachter eine Expertise aus.

Gern unterbreiten wir Ihnen auch ein Ankaufsangebot.

Technisch bedingt können Sie unten im Formular nur einen Anhang, z.B. ein Bild, einfügen, aber per eMail haben Sie die Möglichkeit mehrere Dateien und Informationen zu senden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.