Motorrad - Kennzeichen vor 1945, Polizeipräsidium Dresden, 3. Reich, Kfz-Kennzeichen

290,00 € **

Der Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG.
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit in Dtl. etwa 1-3 Tage, außer Sonn- und Feiertag.

  • MG1809
Original
2 Zustand
Seltenes historisches deutsches Nummernschild! 1906 fasste der Bundesrat den Beschluss über... mehr
Artikelinformationen "Motorrad - Kennzeichen vor 1945, Polizeipräsidium Dresden, 3. Reich, Kfz-Kennzeichen"

Seltenes historisches deutsches Nummernschild!
1906 fasste der Bundesrat den Beschluss über Grundsätze des Kraftfahrzeugwesens, die durch Verordnungen der einzelnen Bundesstaaten ausgeführt wurden. Damit wurden auch polizeiliche Kennzeichen und das Rechtsfahren mit Linksüberholen im ganzen Deutschen Reich allgemeingültig eingeführt.:
II - SACHSEN: Kreishauptmannschaft Dresden (1906–1932), Kreishauptmannschaft Dresden-Bautzen (1932–1945) und Polizeipräsidium Dresden.
Ziviles Kenzeichen mit beideitigem Tuschestempel: "Polizeipräsidium Dresden" mit Hakenkreuz 
Schöne Patina. Frühes Schild im 3. Reich aus Aluminium.
Den Bohrlochabstand entnehmen Sie bitte einem Bild dazu.

Gewicht: 0.229 kg
Länge: 270 mm
Höhe: 80 mm

Wir gewähren Ihnen ein Rückgaberecht von 31 Tagen!

Weiterführende Links zu "Motorrad - Kennzeichen vor 1945, Polizeipräsidium Dresden, 3. Reich, Kfz-Kennzeichen"
Sie haben sich zuletzt angesehen